Tourismusverband Tannheimer Tal

Hausordnung

 

Für ein reibungsloses Miteinander und maximalen Spielspaß gelten ein paar Regeln, die unsere Besucher bitte unbedingt einhalten sollten.

 

Beachten Sie daher:

 

1.         Benützung auf eigene Gefahr. Für Unfälle wird keine Haftung übernommen.

 

2.         Der gesamte Bereich wird nicht beaufsichtigt!

 

3.         Gegenseitige Rücksichtnahme ist Voraussetzung!

 

4.         Sockenpflicht im ganzen Spielbereich. Aus hygienischen Gründen sind auch Straßenschuhe sowie das Barfußlaufen im Spielbereich verboten!

 

5.         Beim Spielen soll aus Verletzungsgründen auf das Tragen jeglichen Schmuckstücks an den Händen wie Ringe und Armbänder verzichtet werden. Bei Langhaarfrisuren ist das Zusammenbinden der Haare Vorschrift.

 

6.         Kinder über 8 Jahren dürfen nur mit schriftlicher Erlaubnis des Erziehungsberechtigens selbständig spielen, Kinder unter 8 Jahren nur unter Aufsicht eines Erziehungsberechtigten oder einer Aufsichtsperson.
Sie sind auch verpflichtet, Ihre Kinder von mutwilligen Zerstörungen abzuhalten.

 

7.         Das Konsumieren von Essen und Trinken ist nur in dem dafür vorgesehenen Bereich erlaubt.

 

8.         Getränke dürfen nur in wiederverschließbaren Flaschen konsumiert werden.

 

9.         Zur Sicherheit darf im gesamten Spielbereich kein eigenes Spielzeug verwendet werden.

 

10.      An den Sicherheitsnetzen ist das Hochklettern untersagt.

 

11.      Haustiere sind nicht erlaubt.

 

12.      In der gesamten Halle besteht Rauch- und Alkoholverbot.

 

13.      Für Garderoben und Wertsachen, sowie für Personen- und Sachschäden lehnt der Betreiber jede Haftung ab.